skip to content

Portugal

 



 

Grande Lago

   

 



Der größte künstliche See Europas mit seinen 250 km2 ausgebreitet auf einer Länge von 83 km und einem Umfang von 1160 km. Der Grande Lago liegt ganz in der Nähe der spanischen Grenze. Ab der Amieira Marina navigieren Sie auf Gewässern mit besonderer Qualität, wo Baden, Angeln und Fotografieren die reinste Freude der Naturliebhaber ist. Mit Familie oder mit Freunden können Sie an einer Insel festmachen um für eine Nacht Robinson zu spielen oder wenn es Ihnen lieber ist, können Sie die Anlegestellen der benachbarten Dörfer nutzen: z. B. der Staudamm von Alqueva, seit 2002 in Betrieb genommen; das Dorf von Luz, ein versunkenes Städtchen, welches am Ufer des Sees wieder aufgebaut wurde (Möglichkeit, ein Museum zu besuchen); Mourão, seine Burg und seine Festung aus dem 13. Jahrhundert, Monsaraz mit kopfsteingepflasterten Gässchen und seiner Arena, wo heute noch Stierkämpfe stattfinden. Um eine abwechslungsreiche Bootsfahrt in voller Freiheit zu genießen, wählen Sie den Grande Lago mit 300 Sonnentagen im Jahr.